Mittwoch, August 26, 2015

Versteckspiel

Ich beobachte die kleinen Kinder, wie sie miteinander Verstecken spielen. Der Junge hat ein gutes Versteck gefunden und vermutlich werden ihn die zwei Mädchen nicht finden. Aber dann - und dabei ertappe ich mich selbst in meiner Kinderzeit in ähnlicher Lage - begeht er den entscheidenden Fehler: Ihm wird langweilig in seinem zu guten Versteck, wo er alleine ist und ihn niemand finden wird. Also lugt er aus dem Versteck heraus, um herauszufinden, was die ihn Suchenden denn so treiben...und wird prompt entdeckt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen