Donnerstag, September 03, 2015

Besuch in Flüchtlingsunterkunft Lorch #RefugeesWelcome

Heute hat sich der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, die Zeit genommen und auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Martin Rabanus gemeinsam mit Landrat Burkhard Albers und dem Landtagsabgeordneten Marius Weiß die Flüchtlingsunterkunft in Lorch besichtigt. Die große Hilfsbereitschaft der Bevölkerung dort ist überwältigend, die auch der benachbarte Fußballverein SV Wisper Lorch demonstriert, in dem er die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft mittrainieren und -spielen lässt und damit voll in das Vereinsleben integriert. Abgerundet wurde der Termin durch den Verein "Mehr Zeit für Kinder e.V." und die Geschäftsführerin Simone Linden, die ebenfalls an dem Termin teilnahm und eine große Spielzeugspende im Gepäck hatte, über die sich vor allem die jüngeren Bewohner sehr freuten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen