Samstag, Dezember 12, 2015

Paris Agreement

Mit historischen Vergleichen sollte man eigentlich vorsichtig sein, vor allem wenn man sie in der Gegenwart äußert. Aber in vielen Jahren könnte es sein, dass sich die Menschen einmal zurück erinnern an den 12. Dezember 2015 und sagen: An diesem Tag wurde Geschichte geschrieben. Denn heute haben knapp 200 Staaten das erste Klimaabkommen verabschiedet, bei dem sich alle Staaten das gemeinsame Ziel setzen, den Klimawandel auf unter 2 Grad zu begrenzen, möglichst sogar 1,5 Grad, und die Fortschritte auch zu überwachen. Es wurde ein anspruchsvolles und wirksames Abkommen erreicht, auf das nun alle Länder ihre nationale Klimapolitik aufbauen können. Es waren schwierige Verhandlungen, die viel Ausdauer und Kompromissfähigkeit verlangt haben. Dennoch wurde heute ein Meilenstein in der Klimapolitik gesetzt. Die Diplomatie hat sich von ihrer besten Seite gezeigt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen