Montag, Juni 20, 2016

SPD sammelt Unterschriften gegen Hessen-Mobil

Die sieben Rheingauer SPD-Ortsvereine von Lorch bis Walluf haben eine Unterschriftenaktion gestartet, die sich gegen die geplante Umsetzung der von Hessen Mobil geplanten Baustellen im Rheingau ab dem Sommer richtet.

Die Rheingauer SPD ruft alle Betroffenen dazu auf, die „Online Petition“ zu unterzeichnen und weiterzuverbreiten, um ein möglichst starkes Signal in Richtung Hessen Mobil und Verkehrsministerium zu setzen. Die SPD zweifelt dabei wie auch bereits die SPD im Rheingau-Taunus-Kreis nicht die Notwendigkeit der Bauvorhaben an, kritisiert aber die vorgesehene Planung der zum Teil bis zu fünf parallel geplanten Bauvorhaben zum Leidwesen von Pendlern, Besuchern, Gewerbetreibenden und Einheimischen und die unzureichende Kommunikation.

Die SPD-Ortsvereine fordern deshalb eine zeitliche Streckung der zur Zeit fünf in einem Zeitraum parallel geplanten Bauvorhaben entlang der B 42, eine transparente und ergebnisoffene Kommunikation auf Augenhöhe mit den betroffenen Kommunen sowie eine ernsthafte Prüfung von zum Teil bereits vorgetragenen Alternativen zur Abmilderung der Folgen bzw. Beschleunigung der Bauvorhaben.

Die Unterschriften können online gezeichnet werden unter der Adresse www.verkehrschaos.im-rheingau.de. Auf den Webseiten der SPD-Gliederungen oder unter der E-Mail-Adresse petition@verkehrschaos.im-rheingau.de können zudem Unterschriftenlisten zum Ausdrucken und Verteilen heruntergeladen bzw. angefordert werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen