Freitag, Juli 01, 2016

Der letzte VHS-Rekorder

Die Ära des guten alten Videorekorders geht endgültig zu Ende. Der nach eigenen Angaben letzte Hersteller von VHS-Kassettenrekordern, das japanische Unternehmen Funai, stellt zum Ende dieses Monats die Produktion ein. Die beim JVC-Konzern vor rund 40 Jahren entwickelte VHS-Kassette hatte sich einst im Verbrauchermarkt gegen Sonys Betamax-Format durchgesetzt. Inzwischen wurde sie weitgehend von digitalen Medien wie DVDs oder Blu-ray-Discs sowie Downloads und Streaming aus dem Netz verdrängt. Bleibt noch die Frage offen: Was mache ich mit fünf Kisten und über 600 Kisten VHS-Kassetten? -.-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen