Dienstag, Dezember 13, 2016

Integrationsstrategie des Rheingau-Taunus-Kreises

Die Landratswahl im Rheingau-Taunus-Kreis am 5. Februar wird eine echte Richtungswahl. Während alle demokratischen Kräfte im Kreistag inklusive der CDU (!) bei der Integrationsstrategie zusammenstehen, spielt der CDU-Landratskandidat zunehmend die Ausländerkarte und geht damit auf Stimmenfang. An seiner Seite steht im Kreistag derzeit nur die AfD, hier nachzulesen.

P.S.: Die beiden Nachrichten sind vom gleichen Tag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen