Dienstag, Februar 15, 2011

Don't drink and film!

Der Kurzfilm „That’s Life“ von Martin Andersen zeigt das Nach-Hause-Kommen eines jungen Mannes im...benennen wir es beim Namen: Vollsuff. Und das mal ganz authentisch in der Ich-Perspektive. Aber seid gewarnt: alle, die sowas noch nie mitbekommen oder selbst erlebt haben, wird das eher schockieren…

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.