Sonntag, Juni 17, 2012

18 Stunden Berlin

Noch vor 6 Uhr ging es heute mit dem ersten ICE vorbei an "Windradmonstern" und schönen Landschaften mit Umstieg in Hannover in die Bundeshauptstadt (die mit dem ProblemBER) ins Willy-Brandt-Haus 1,2 zur SPD-Kreisvorsitzendenkonferenz in Vertretung meines Vorsitzenden, wo uns der (erleuchtete?) Parteivorsitzende u.a. auf den Bundestagswahlkampf einstimmte. 18.30 Uhr war dann schon wieder Rückreise angesagt nach kurzem Nickerchen an der Spree bei Sonnenschein.

Den Deutschland-Sieg gegen Dänemark konnte ich aber immerhin via MobilHotspot-Twitter-SMS-Ticker-ICELockführerinfo ganz gut verfolgen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.