Samstag, April 13, 2013

Parteitag der SPD Rheingau-Taunus

Auf dem heutigen von mir moderierten und gut besuchten Parteitag der SPD im Rheingau-Taunus-Kreis im Dorfgemeinschaftshaus Waldems-Esch wurde ich mit gut 92% im Amt des stellvertretenden Vorsitzenden wiedergewählt. Neben mir gehören erfreulicherweise noch neun weitere Jusos dem SPD-Kreisvorstand an und werden wichtige Impulse in die SPD-Arbeit im Rheingau-Taunus-Kreis einbringen. Zu Beginn machte der frisch gewählte Wiesbadener Oberbürgermeister Sven Gerich Mut für die anstehenden Bürgermeisterwahlen im Rheingau-Taunus-Kreis sowie die Landtags- und Bundestagswahl, bevor u.a. der ebenfalls wiedergewählte SPD-Kreisvorsitzende Martin Rabanus und Landrat Burkhard Albers einen Rückblick auf die Arbeit des letzten Jahres gaben. Beschlossen wurde auch eine weitreichende Satzungsänderung, die eine Öffnung und mehr Beteiligungsmöglichkeiten für die SPD-Mitglieder im Rheingau-Taunus-Kreis bedeutet (auch wenn es nach Ansicht der Jusos hier noch etwas weiter hätte gehen können :-) ).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.