Sonntag, September 29, 2013

Berlin - 20 Stunden hin und zurück

Ein fast ganz normaler Samstag: 4.00 Uhr aufgestanden, 4.58 Uhr in Wiesbaden in den ICE Richtung Frankfurt gehüpft, 11.00-17.00 Uhr Seminar zur Vorbereitung des Wilhelm-Dröscher-Preises (mein SPD-Ortsverein ist hierfür nominiert) im Willy-Brandt-Haus, Rückweg über das Brandenburger Tor, 18.01 Uhr Rückfahrt von Berlin, 0.01 Uhr die heimische Tür geöffnet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.