Dienstag, August 29, 2017

#RieslingstattbrauneSuppe

Rund 80 Menschen fanden sich heute Abend vor dem Bürgerhaus Kiedrich ein und setzten gemeinsam ein Zeichen gegen Rechtspopulismus und Hetze. In ihren Ansprachen betonten Bürgermeister Winfried Steinmacher, Vertreter der Grünen und der Linken sowie ich, dass im Rheingau kein Platz ist für Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus. Anschließend gab es noch ein Schlückchen zu trinken im Bürgerhaus unter dem Motto "Riesling statt braune Suppe". Vielen Dank an die Organisatoren, die Polizei und die kunterbunten Teilnehmer für den friedlichen und kreativen Protest, auch als Solidarirät zu dem Pächterpaar, das die AfD ausgeladen hatte!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.