Freitag, September 22, 2017

Jusos Oestrich-Winkel neu aufgestellt

Die Jusos Oestrich-Winkel haben auf einer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Robert Fladung ist neuer Vorsitzender der Oestrich-Winkler AG.

Neben Robert Fladung als Vorsitzenden fungieren Florian Semmler, Erik Krummeich und Keke Kürvers als Stellvertreter. Weitere Vorstandsmitglieder sind Katharina Fladung, Thomas Wieczorek sowie Aylin Sinß und Carsten Sinß.

„Ich freue mich sehr, dass wir eine aktive politische Jugend hier in Oestrich-Winkel haben. Der Bundestagswahlkampf war der Startschuss für einige Aktionen, die wir als Jusos machen.“, so der neue Vorsitzende.

Auch Carsten Sinß, der Oestrich-Winkler SPD Vorsitzende, ist sehr erfreut: „Es ist immer schön, wenn auch junge Leute Interesse an der Politik, auch vor Ort, haben. Wir sind in der Stadtverordnetenversammlung schon mit Abstand die jüngste Fraktion und auch im Ortsverein sind viele junge mit dabei. Es ist schön, dass diese jetzt einen eigenen Vorstand gewählt haben, um auch selbst aktiv werden zu können. Für die Jugend in Oestrich-Winkel gibt es eine Reihe Themen, die angepackt werden können.“

Wer Interesse an der Mitarbeit bei den Jusos hat oder selbst Ideen hat, wie Oestrich-Winkel für Jugendliche attraktiver wird, kann gerne mit den Jusos Kontakt aufnehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.