Freitag, Februar 23, 2018

Keinangsthasen

Heute war Johannes Scherer mit seinem neuen Programm "Keinangsthasen" - erstmals - zu Gast in der Oestrich-Winkeler Brentanoscheune. 

Wer hat eigentlich das bescheuerte Wort "Selbstbedienung" erfunden? Entweder werde ich bedient oder ich mache es selbst. Und wenn es "Landmilch" gibt, wo kann ich dann "Stadtmilch" kaufen? Darf man einen Veganer als "Angsthasen" bezeichnen obwohl in dem Wort ein Tier drin ist? Auf diese Fragen gab Scherer schlaue und witzige Antworten auf Fragen, die bisher noch keiner zu stellen getraut hat und unternahm dabei eine Sightseeingtour durch unsere schräge Gegenwart, die voller Angsthasen ist. Erwachsene haben Angst vor ihren Kindern, Superreiche vor Steuern und alle fürchten sich davor, ein Schnitzel in einem Restaurant zu essen, das nicht von Trip Advisor empfohlen wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.