Dienstag, Oktober 30, 2018

Linksextremismus im Rheingau-Taunus-Kreis


Heute "darf" sich der Kreistag des Rheingau-Taunus-Kreises auf Antrag der Alternative für Dumme mit dem für die Zukunft des Kreises so wichtigen Thema "Linksextremismus" beschäftigen.

Die Sitzung ist öffentlich, Beginn ist 15 Uhr im Kiedricher Bürgerhaus.

Wenn meine alten Weggefährten aus Juso-Zeiten lesen, dass ich (!) mich mal mit dem Vorwurf konfrontiert sehe, Linksextremist zu sein, könnte das Irritationen auslösen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.