Dienstag, Januar 29, 2019

Nutzen für die Gesellschaft?

Die Bezahlung in der Pflege und Kinderbetreuung ist der lebende Beweis dafür, dass sich der Nutzen einer Tätigkeit für die Gesellschaft umgekehrt proportional zu ihrer Bezahlung verhält.

Sonntag, Januar 27, 2019

Früh übt sich, wer ein Wahlkämpfer werden will


Samstag, Januar 26, 2019

BGE

"Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) - die Zukunft des Sozialstaates?" Zu diesem Thema habe ich heute aus gewerkschaftlicher Sicht auf einem spannenden Workshop der SPD Darmstadt-Dieburg und Darmstadt referiert. In Kurzform: Das BGE ist nicht so dolle.


Mittwoch, Januar 23, 2019

Kita-Neubau


Im Zuge des geplanten Kindergartenneubaus in Oestrich-Winkel laden wir zusammen mit Bürgermeisterkandidat Werner Fladung am 2. Februar von 9.30 Uhr bis ca. 11.00 Uhr alle Interessierten und Betroffenen zu einem vor Ort-Termin am geplanten Standort zwischen Rieslingstraße und Bienenbergweg ein.

Natürlich begrüßen wir grundsätzlich eine vorausschauende Planung bei der Kinderbetreuung und setzen uns seit jeher für eine gute Kinderbetreuung und ausreichende Kinderbetreuungskapazitäten in unserer Stadt ein. Gerade von den betroffenen Anwohnern am derzeit favorisierten Standort für den Kita-Neubau rund um die Rieslingstraße und den Bienenbergweg möchten wir aber auch deren Anregungen und Wünsche, sofern vorhanden aber auch Bedenken und Sorgen in das bevorstehende Bebauungsplanverfahren mit einbringen.

Aus unserer Sicht muss auch definitiv ein Ersatz für den dann wegfallenden Spiel- und Bolzplatz geschaffen werden. Mittelheim wäre nach dem Kita-Neubau ohne Spielplatz, gerade erst wurde aber der von der SPD und Bürgern angeregte Bau eines Spielplatzes im neu geplanten Baugebiet Fuchshöhl abgelehnt mit Verweis auf den fußläufig zu erreichenden Spielplatz in der Rieslingstraße, der dann wegfallen würde. Nicht vom Tisch ist für uns auch die Prüfung alternativer Standorte. Bisher ist den Stadtverordneten nicht bekannt, welche Grundstücke geprüft und warum verworfen wurden. Eine entsprechende Anfrage der SPD in der letzten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung blieb unbeantwortet.

Mittwoch, Januar 09, 2019

Reagan vs Trump

Ronald Reagan: "Tear down this wall!"
Donald Trump: "Build up this wall!"
Beides: Republikaner.

Montag, Januar 07, 2019

Stöckchen: Small Talk

1. Wo ist Ihr Lieblingsort in der Stadt? Weinberge
2. Welche App hat Ihr Leben wirklich besser gemacht? Kalender
3. Was würden Sie mit 50.000 Euro machen, wenn Sie die Summe innerhalb von einer Woche ausgeben müssten? Dritteln: Urlaub, anlegen, spenden
4. Wenn Sie morgen Bundeskanzler wären, was würden Sie ändern? Sichere Rente
5. Auf wen sind Sie neidisch – ohne missgünstig zu sein? Jede/n, der/die schon mal im Weltraum war.
6. Was ist Ihr geheimes Talent? Es wäre nicht mehr geheim, würde ich es jetzt hier verraten.
7. Wenn Sie eine Person – tot oder lebendig – zum Abendessen einladen könnten: Wer wäre das? Jennifer Lopez
8. Was war Ihr furchtbarster Urlaub? Der letzte Urlaub mit meinen Eltern und zugleich erste Urlaub ohne meinen Bruder (sooo langweilig für einen Teenager).
9. Kennt jemand einen guten Orthopäden? Mache ich nen Bogen drum.
10. Was halten Sie vom bedingungslosen Grundeinkommen? Nix.
11. Wenn Sie nie wieder schlafen müssten – würden Sie? Ja.
12. Was war der absurdeste Trend, den Sie jemals mitgemacht haben? Chupa Chups.
13. Wie bekommen Sie Kleidermotten in den Griff? Direkte Konfrontation.
14. Was war der verrückteste Kindername, den Sie jemals gehört haben? Werner (beim Nachnamen Werner).
15. Wenn Zeit und Ihr aktuelles Fitnesslevel keine Rolle spielen würden: Welche Sportart würden Sie gern ausprobieren? Golf.
16. Dürfen Sie Ihrem Kind bei Instagram folgen? Mit 15 Monaten noch etwas früh für.
17. Auf was würden Sie dem Klima zuliebe verzichten: Autofahren, Fliegen oder Fleisch? Fliegen.
18. Von welchem Ding oder Andenken können Sie sich nicht trennen – obwohl es eigentlich nur Staub fängt? Verhüllter Reichstag .(ein "Kunstprojekt" von mir, bestehend aus 4 Pringles-Dosen und einer Mütze).
19. Vor welchem Tier haben Sie Angst? Werwolf (aber nur bei Vollmond).
20. Wenn Sie drei Stunden extra pro Tag hätten, was würden Sie damit tun? Dritteln: Familie, Sport, Couch.

Mittwoch, Januar 02, 2019

Böllerei

Was ich mir beim Blick auf die Straßen/Weinberge und die - zum Teil sehr emotionalen - Diskussionen der letzten Tage so denke:
Wenn alle, die Böllern an Silvester als ein Grundrecht verstehen, die Beseitigung ihres daraus entstehenden Mülls auch als eine Grundpflicht verstehen würden, wäre schon viel geholfen...

Dienstag, Januar 01, 2019

Das wird 2019

  • Twins
  • Sportbootführerschein
  • Bürgermeisterwahl (und hoffentlich keine Bundestagswahl)
  • Jeden Monat ein Buch
  • Jede Woche einmal Sport